Skin Glow

Skin Glow

ab 20.00

Die Hautbild Kur Skin Glow schmeckt nach Kokos. Nahrungsergänzungsmittel auf pflanzlicher Basis mit natürlichem Vitamin C aus Acerola.

Kur Dauer:
Anzahl:
In den Warenkorb

Für einen strahlenden Teint

👉🏼 Kelp

  • Kelp ist ein Meeresgemüse (Seetang) voller Nährstoffe

  • Kelp ist reich an Antioxidantien und wirkt entzündungshemmend

  • Kelp kann helfen, Rötungen in der Haut zu reduzieren

  • Kelp kann auch als Feuchtigkeitsspender dienen und Anti-Aging-Effekte haben

👉🏼 Acerola

  • Acerola ist ein Strauch oder kleiner Baum, der eine köstliche kirschartige Frucht trägt

  • Acerola-Extrakt ist voller Antioxidantien und Vitamin C, es beseitigt freie Radikale und fördert die Kollagenproduktion für eine jünger aussehende Haut

  • Acerola kann die Kapillarkraft erhöhen und die Haut schützen und reparieren

👉🏼 Moringa

  • Moringa ist eine Pflanze, die seit Generationen in den östlichen Ländern verwendet wird, um verschiedene Gesundheitszustände zu behandeln

  • Moringa-Pulver ist eine natürliche Quelle der Vitamine A, C und E sowie von Kalzium und Kalium

  • Aufgrund seiner antioxidativen Kapazität, kann Moringa die Zellen des Körpers schützen und reparieren

👉🏼 Chaga

  • Der Chaga-Pilz findet sich vor allem an Birken, die in der Volksmedizin Russlands, Japans und Europas verwendet wurden

  • Die regelmäßige Einnahme von Chaga-Pilzen kann helfen, das Immunsystem zu stärken, Entzündungen zu bekämpfen und die Zellen vor der Schädigung durch freie Radikale zu schützen

  • Die entzündungshemmende und antioxidative Rolle der Chaga-Pilze kann sehr nützlich sein, um einen natürlich strahlenden Teint zu fördern.

👉🏼 Kokosnuss

  • Aufgrund der “guten” Fette, die in Kokosnüssen vorkommen, können sie eine gute Nahrungsgrundlage für strahlende Haut und Haare sein

  • Kokosnuss kann zudem als natürliche “Feuchtigkeitscreme” wirken, um die Gesundheit der Haut von Innen und von Außen zu erhalten

  • Kokosnuss kann die Darmgesundheit verbessern, indem sie Infektionen bekämpft, was zu einer gesünderen Haut führt

👉🏼 Ananas

  • Einer der wichtigsten Phytonährstoffe in der Ananas ist Bromelain, eine Komponente mit entzündungshemmender und antibakterieller Wirkung

  • Der regelmäßige Verzehr von Ananas kann aufgrund ihres Nährstoffgehalts den Heilungsprozess unterstützen.

 

Zutaten: Kokosnusspulver*, Ananasfruchtpulver*, Acerolafruchtpulver (Acerola Fruchtpulver, Maltodextrin)*, Moringa-Blattpulver*, Chaga-Pilzpulver*, Kelp (Hebridean Ascophyllum Nodosum)*

Nettofüllmenge: 75g (ca. 7 Tagesportionen)

🌿100% der Zutaten sind natürlich und vegan.🌿
*100% der Zutaten stammen aus ökologischer Landwirtschaft DE-ÖkO-001

Verzehrempfehlung: Mischen Sie täglich abends zwei gehäufte Teelöffel (ca. 10g) mit min. 200 ml Wasser, Kokosnusswasser oder geben Sie es zu einem Smoothie oder in einen Joghurt.

• Zum Vermischen schütteln, rühren oder im Mixer verblenden für eine glatte Konsistenz.

• Eine Stunde lang auf Koffein verzichten, da es die Aufnahme der Inhaltsstoffe hindern kann.

Kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge sollte nicht überschritten werden. Nach dem Öffnen verschließen, kühl, trocken und außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.

Screen Shot 2019-04-01 at 13.46.16.png